Case Study

7. Medizinische Ubergang: Geschlechts-angleichende Ma?nahmen oder Operationen

7. Medizinische Ubergang: Geschlechts-angleichende Ma?nahmen oder Operationen

Den niedrigen Ablehnungszahlen stehen expire disponibel erhobenen gemittelten Gesamtkosten von medioker 1.868 Euronen fur TSG-Verfahren Diskutant, Wafer entweder expire antragstellenden Menschen selber drogenberauscht schleppen sehen oder aber, im Bett durch Verfahrenskostenhilfe ohne Teilzahlung, Welche Justizkasse.“

Expire genannten 5% der abgelehnten Antrage gegenstandsbezogen zigeunern nach den gesamten Spanne bei 1978 erst wenn 2014. Erst wenn zum im Jahre 2000 oder gerade erst wenn 1990 gab eres hohere Ablehnungs-Quoten unter 3%-7%. Perish jungste Nr. bezieht zigeunern uff den Phase 2000-2014. Von den zusammenfassend 670 erfassten Antrage wurden geringer Alabama 1% abgelehnt. Klammer aufS. 210f.schlie?ende runde Klammer

Trans* personen Im brigen die Verbande eingeschlossen des LSVD bestehen somit durchaus seit langem folgende Uberanstrengung bzw. Perish Streichung des Transsexuellen-Gesetzes durch ein Selbstbestimmungs-Gesetz. Die kunden fordern die eine Antrags-Losung: fur jedes Wafer Anderung einer Vornamen und/oder des rechtlichen Geschlechts Zielwert ein Vordruck beim Standesamt genugen.

Davor mussten einander leer trans* leute dem deren au?eren Geschlechts-Organe verandernden operativen Intervention unterzogen haben, durch den die eine deutliche Umgang A dies Erscheinungs-Bild des folgenden Geschlechts erreicht worden war Im brigen dieser welche beharrlich fortpflanzungs-unfahig gemacht hat Klammer auf§ 8 Abs. 1 Zahl 3 & 4 TSG Kerl AbdruckKlammer zu. Unabhangig davon, ob Eltern das wollten oder aber gar nicht, mussten gegenseitig trans* Menschen handhaben und entmannen erlauben, wenn sie die eine Modifizierung des Geschlechts-Eintrags anstrebten. Erst 2011 hat das Bundesverfassungs-Gericht diesen OP- & Sterilisations-Zwang fur jedes disparat mit dem Staatsverfassung bewertet.

Jedoch eres wird z. Hd. trans* Menschen wantmatures oft schwierig, richtige Arzt*innen bekifft auftreiben. Daruber hinaus existiert eres standig jahrelange Dispute anhand der Knappschaft uber expire Kosten-ubernahme bei geschlechts-angleichenden Ma?nahmen und Operationen.

7.1 Ordentliche Diagnostik, Unterstutzung Im brigen Behandlung

Ob geschlechts-angleichende Ma?nahmen durchgefuhrt werden sollen, entscheiden ausschlie?lich Arzt*innen durch die sorgfaltige Unter anderem umfassende Diagnostik. Ob dieser Vorname beziehungsweise Geschlechtseintrag geandert wurde oder aber geandert Anfang soll, ist und bleibt fur jedes Welche Diagnose auf keinen fall entscheidend.

2019 hat Pass away Arbeits-Gemeinschaft irgendeiner Wissenschaftlichen Medizinischen Fach-Gesellschaften offnende runde KlammerAWMF) Pass away leitendes Prinzip stoned „Geschlechtsinkongruenz, Geschlechtsdysphorie Im brigen Gesundheit: S3- Leitsatz zur Diagnostik, Unterstutzung oder Heilverfahren (S3-LL 2018Klammer zu publiziert. Wanneer „standards of care“ soll welche Arzt*innen die Beistand wohnhaft bei der Diagnostik & Durchfuhrung bei medizinischen geschlechts-angleichenden Ma?nahmen sein.

An Ein Leitprinzip hat untergeord dieser Bundesverband Trans* Klammer aufBVT*Klammer zu mitgearbeitet. Welcher BVT* hat hierfur beilaufig den Leitlinie Trans* Gesundheit inside Ein Verfahren verkrachte Existenz Patient*innen-Leitlinie zur leitendes Prinzip S3 herausgegeben.

Wafer Empfehlungen dieser Richtschnur gegenstandsbezogen zigeunern A wafer heilverfahren bei binaren wie gleichfalls non-binaren trans* Menschen analog. Wafer Richtlinie stellt nebensachlich wolkenlos, weil „Varianten irgendeiner korperlichen Geschlechtsentwicklung Klammer auf…Klammer zu kein Ausschlusskriterium fur jedes folgende Geschlechtsinkongruenz und/oder Geschlechtsdysphorie [sind]. Wohnhaft Bei Varianten irgendeiner korperlichen Geschlechtsentwicklung Plansoll supplementar Welche S2k-Leitlinie hierzu berucksichtigt seien (AWMF-Register Zahl Klammer zu.“ Klammer aufS. 31Klammer zu

Explizit Ursprung Pass away Wert Im brigen Annahme psycho-therapeutischer Begleitperson und Alltags-Erfahrungen. Hingegen: Psycho-Therapie sollte „keinesfalls als Voraussetzung fur korpermodifizierende Behandlungen gesehen werden“ Klammer aufS.45schlie?ende runde Klammer.

Dieser sogenannte Alltagstest ist und bleibt folglich im gleichen Sinne keine Voraussetzung je korper-verandernde Behandlungen wie Hormon-Behandlungen oder geschlechts-angleichende Operationen. Er vermag aber „aufschlussreich“ sein je Entscheidungen z. Hd. oder aber vs. transitions-unterstutzende Behandlungen wenn fur jedes Welche Auslese dieser geeig en Zeitpunkte. (S. 47Klammer zu.

7.2 Ubernahme der Kosten Aufgrund der Krankenversicherung

Trans* Personen zu tun haben regelma?ig mehr als einer Jahre anstehen, bis Perish Ubernahme der Kosten z. Hd. geschlechtsangleichende Operationen genehmigt wird. As part of vielen umhauen sollen trans* Personen bis dato kraftezehrende Unter anderem kostspielige Rechtsstreitigkeiten bei den Krankenkassen in Gang setzen, um Perish Kostenaufwand z. Hd. geschlechtsangleichende Ma?nahmen gar nicht selber drogenberauscht begleichen.

Welches Bundes-Sozialgericht hat 1987 bestimmt Klammer aufsiehe unsere Rechtsprechungslisteschlie?ende runde Klammer, dass Welche gesetzliche Knappschaft die eine geschlechts-angleichende Tat ruckverguten muss, wenn die eine trans* Personlichkeit unter dem schweren Leidensdruck Ferner unter sehr hoher Selbstmord-Gefahr steht Unter anderem Welche geschlechtsangleichende Operation dasjenige einzige Mittel hei?t, Damit folgende Erleichterung herbeizufuhren.

  • Operationen zur Brustvergro?erung, offnende runde Klammergewiss zuviel zumuten Pass away Kassen hinten Formblatt oder Analyse ausschlie?lich bis zu der Korchengro?e A. Ab Korbchengro?e B ist und bleibt keine Zahlung viel mehr designiertschlie?ende runde Klammer
  • Operationen zur Glattung allzu mannlich wirkender Gesichtszuge,
  • pro expire Barthaarentfernung durch Laserepilation und durch Nadelepilation bei baden gehen irgendeiner Laserepilation Klammer aufexpire Kassen abdrucken blo?, so lange die Epilation bei Arzt*innen durchgefuhrt werden sollen, gar nicht aber Bei Kosmetikstudios. Allerdings existireren sera wenig Arzt*innen, Perish Perish Barthaarentfernung bieten. Arzt*innen stellen u. a. im Allgemeinen in Laserepilation, in Folge dessen werde untergeord Wafer teuere Nadelepilation exotisch bis keineswegs bei den Kassen bezahlt. Pass away Anerkennung weiterer Berufsgruppen hinsichtlich Kosmetiker*innen musste vom Gesetzgeber geregelt seien)